Ereignisse aus Gemeinde- und Kirchengeschichte

 

1990

 
  • Große Schäden durch den Sturm "Wiebke"
 
   
  • Wahl des neuen 1. Bürgermeisters Franz Ruck. 
 
   
  • Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses in Esselbach. 
 
   
  • 1150-Jahrfeier des Ortsteils Steinmark mit großem historischen Festzug. Vorsitzender des Festausschusses ist der 3. Bürgermeister Erwin Kern aus Steinmark.
 
   
  • Umbau und Erweiterung des katholischen Kindergartens durch den St.-Johannis-Verein.. 
 
   
  • Kauf des Feuerwehrfahrzeuges LF 8/6 für die Feuerwehr Esselbach
 
   
  • Beendigung der Flurbereinigung von 1972 bis 1993 in Steinmark mit Festakt. 
 
   
  • Bau des gemeindlichen Bauhofes in Esselbach. 
 
   
  • Gründung der „Christusschule“ in der früheren Poststation als Grundschule
 

 

1991

 
  • Baugebiet "Johann-Kern-Straße" in Steinmark wird erschlossen. 

 

   
  • Willi Hofmann wird zum Altbürgermeister ernannt.
 
   
  • Trockenes Jahr. Versorgungsengpässe beim Trinkwasser
 

 

1992

 
  • Alfred Martin übernimmt Vorsitz im Abwasserverband Esselbachgrund.
 
   
  • Buswartehäuschen an der Kirche und am Trieb neu gestaltet. 
 
   
  • 25-jähriges Priesterjubiläum von Pfarrer Otto Aschenbrenner. 
 
   
  • Baugebiet "Pfarrgut" fertiggestellt 
 
   
  • Wasserentnahmestelle am Goldbrunnen fertiggestellt. 
 
   
  • Renovierung der Kriegergedächtnisstätte in Esselbach
 
   
  • Reinhold Völler wird evangelischer Pfarrer in Michelrieth
 
   
  • Gründung des Edeka-Marktes Kühhirt in Esselbach
 

 

1993

 
  • Einweihung der Freizeitanlage in Steinmark, unterhalb der Kirche.
 
   
  • Maria Roos aus Esselbach ist mit 95 Jahren älteste Einwohnerin der Gemeinde. Sie erhält die Medaille "Patrona Bavariä".
 
   
  • Beendigung der Flurbereinigung Esselbach 1973 bis 1993. 
 
   
  • Die Wasserleitung von Esselbach und Kredenbach wird in Hoch- und Tiefzonen getrennt. Dadurch entsteht mehr Druck in den Hochzonen. 
 
   
  • Welzengraben wird ausgebaut, bessere Zufahrt zur Spessarthalle, Feuerwehrhaus und Turnhalle. 
 

 

1994

 
  • Gemeinde kauft Feuerwehrfahrzeug LF 8/6 mit 600 l Wassertank und Atemschutzgeräten zur gemeinsamen Nutzung der 3 Feuerwehren
 
   
  • 100-jähriges Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Steinmark.
 

 

1995

 
  • Renovierung des Bildstockes "Am Trieb" vor dem Baumgartshof von 1485. Es ist der zweitälteste Bildstock im Altlandkreis Marktheidenfeld.
 
   
  • Hochwasser am Welzengraben/Hauptstraße; große Schäden an allen Bachläufen. 
 
   
  • Generalüberholte Orgel in der Esselbacher Pfarrkirche wird wieder ihrer Bestimmung übergeben.
 
   
  • Einführung von Tempo-30- Zonen in den Seitenstraßen. 
 
   
  • Tod des Altbürgermeisters Otto Emmerich aus Steinmark. 
 
   
  • Innenrenovierung der Steinmarker Martin Luther Kirche 
 
   
  • Visitation der Gemeinde durch Landrat Armin Grein
 
   
  • Beginn des Ausbaus von insgesamt 3 neuen Brunnen im Wachengrund durch die Wassergruppe
 
   
  • Gründung der Apostel-Apotheke in Kredenbach
 

 

1996

 
  • Deutsche Meisterschaft im BMX-Rennen, ausgerichtet vom RSV Esselbach 
 
   
  • Einweihung des gemeindlichen Bauhofes 
 
   
  • Eröffnung des Wertstoffhofs am Trieb
 
   
  • Gründung einer Sozialstation für Kurzzeitpflege und Betreutes Wohnen in Kredenbach im früheren Hotel „Spessartblick“. Vorher war dort 5 Jahre lang ein Ableger der Michelriether Naturklinik.
 
   
  • Erweiterung der „Christusschule“ zur Hauptschule.
 

 

1997

 
  • Gemeinde kauft 137 ha Wald vom Fürsten zu Löwenstein. Anlässlich des Waldkaufs richtet die Gemeinde ein Fest aus.
 
   
  • Weitere Außenrenovierung der Kirche
 
   
  • Frau Magdalena Blum aus Esselbach erhält das Bundesverdienstkreuz am Bande. 
 

 

1998

 
  • Abstimmung über einen Bürgerantrag und einen Ratsantrag zu einer Gewerbegebietsausweisung. Beide Anträge werden von den Bürgern abgelehnt.
 
   
  • Baugebiet "Michelriether Straße" wird erschlossen und bebaut. 
 
   
  • Josef Engelhardt aus Esselbach erhält die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland Beginn der Bauarbeiten an der Lindenstraße. Abwasserkanalleitung, Wasserleitung und Straßenbeleuchtung werden in der Lindenstraße erneuert; neue Straße gebaut mit Gehweg. 
 
   
  • Renovierung der Fahne des früheren Kriegervereins Kredenbach durch die Freiwillige Feuerwehr Kredenbach, die die Patenschaft übernimmt.
 
   
  • Tod des Altbürgermeister Erwin Fertig aus Steinmark. 
 

 

1999

 
  • Der Bayerische Rundfunk sendet mit ca. 500 Gästen live die Sendung "Bayern 1 Unterwegs" aus der Spessarthalle in Esselbach.
 
   
  • Einweihung des Pausenhofes und der Freizeitanlage unterhalb von Kirche und Rathaus. Erstes Seefest an der neuen Freizeitanlage
 

·

 
   

Veranstaltungen:  

Samstag, 22. Juli
OGV Steinmark, Straßenfest
-------------------------
Sonntag, 23. Juli
OGV Steinmark, Straßenfest
-------------------------
Montag, 24. Juli
OGV Steinmark, Straßenfest
-------------------------
Sonntag, 30. Juli
Kath. Kirchengemeinde, Pfarrfest
-------------------------
Sonntag, 17. September
Kindergarten Esselbach, Kleiderbasar
-------------------------